NRW-Tarif

Für Verbundgrenzen überschreitende Fahrten im NRW-Nahverkehr gilt der NRW-Tarif

Der NRW-Tarif ist der landesweite Tarif für Nahverkehrsfahrten zwischen den Regionen des Landes Nordrhein-Westfalen. Er stellt die Haus-zu-Haus-Tarifierung im NRW-Nahverkehr für alle Bus- und Bahnverbindungen zwischen den Verbundräumen in NRW sicher.

Der Vorteil: Nahverkehrskunden müssen an den Verbundraumgrenzen bzw. beim Umsteigen kein neues Ticket mehr lösen. Sie können mit demselben Ticket alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge nutzen. Ein weiterer Pluspunkt: Der NRW-Tarif bindet alle Städte und Gemeinden in NRW ein.

Folgende NRW-Tickets können Sie direkt beim Busfahrer kaufen:

  • SchönerTagTicket NRW Single oder 5 Personen
  • SchöneFerienTicket NRW
  • SchöneFahrtTicket NRW Erwachsene und Kind
  • FahrradTagesTicket NRW

SchönerTagTicket NRW

Für Alleinreisende oder bis zu 5 Personen, die einen Tag lang grenzenlose Mobilität in NRW genießen möchten.

SchöneFerienTicket NRW

Die Bus-und-Bahn-Ferien-Flatrate für alle im Alter von 6 bis einschließlich 20 Jahren.

FahrradTagesTicket NRW

Soll das Fahrrad mit auf die Reise durch NRW gehen, ist das FahrradTagesTicket NRW die günstigste Lösung.

Alle NRW-Tickets im Überblick

Alle Informationen über die rund 15 Tickets des NRW-Tarifs finden Sie auf einen Blick hier.

NRW-Tarifgebiet

Kreuz und quer durch acht Tarifgebiete fahren und das mit nur einem Ticket, dem NRW-Tarif.

Alle NRW-Tickets erhalten Sie ganz bequem im Online-Shop

Westfalentarif

Mit Einführung des WestfalenTarifs gibt es anstatt der bisherigen Tarifräume ("Sechser" und "Hochstift) nur noch einen Tarif, den WestfalenTarif. Auch die anderen Tarifräume in Westfalen, Münsterland, Ruhr-Lippe-Tarifs und Westfalen-Süd, gehören jetzt zum WestfalenTarif. Informationen zu Tickets und Tarifen sowie einen Ticketberater gibt es im Internet unter