Verkehrsmeldungen im Kreis Gütersloh

Weitere Verkehrsmeldungen zum Busverkehr finden Sie in der Zeit von 17.30 Uhr bis 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ggf. hier.

Gütersloh: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 20. Januar bis November 2020
Betroffene Linie: 43

Aufgrund von Bauarbeiten in Gütersloh wird die Strenger Straße gesperrt. Die Linie 43 kann daher ab dem 20. Januar bis November 2020 die Haltestelle „Rathaus“ nicht bedienen.

Theenhausen: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 9. Januar 2020 für voraussichtlich 6 Monate
Betroffene Linien: 60, 98 Und 160

Aufgrund von Bauarbeiten in Theenhausen wird die Theenhausener Straße und die Voßheide gesperrt. Die Linien 60, 98 und 160 können daher ab dem 9. Januar 2020 für voraussichtlich 6 Monate die Haltestelle "Holz" nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle "Wiete".

Brockhagen: Verlegung einer Wasserleitung sorgt für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 19. November 2019 ab 8.15 Uhr bis voraussichtlich 31. Januar 2020
Betroffene Linie: 288

Aufgrund der Verlegung einer Wasserleitung in Brockhagen wird die Straße Landhagen gesperrt. Die Linie 288 kann daher ab dem 19. November 2019 ab 8.15 Uhr bis voraussichtlich zum 31. Januar 2020 die Haltestelle „Landhagen“ nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle steht auf der Niehorster Straße zur Verfügung.

Baumaßnahmen in Bielefeld sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 15.11. bis voraussichtlich 6. Dezember 2019
Betroffene Linien: 65, 88 und 248

Aufgrund von Bauarbeiten in Bielefeld können die Linien 65, 88 und 248 daher ab dem 15. November 2019 bis voraussichtlich zum 6. Dezember 2019 die Haltestelle „Flöttmann“ in Richtung Steinhagen nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle steht auf der Quellerstraße zur Verfügung.

Haltestellenverlegung in Richtung Bielefeld

Zeitraum: ab 6.11. für ca. 3 Wochen
Betroffene Linien: 65, 88, 248

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle „Flöttmann“ in Bielefeld von den Linien 65, 88, 248 ab dem 6. November für voraussichtlich drei Wochen nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Quellerstraße aufgestellt.