Nachtbusse

Zur nächsten Disko, ins Kino, ins Theater oder zum Stadtfest? Mit unseren Nachtbussen kein Problem. Wir bringen Sie hin und natürlich auch sicher wieder nach Hause.

Mehr Mobilität, weniger Verkehrsunfälle - ein wichtiger Aspekt bei der Einrichtung von Nachtbussen. Zahlreiche Städte und Gemeinden in NRW haben die Bedeutung eines ÖPNV-Angebots für die Nachtstunden des Wochenendes erkannt und einen Nachtbus für Nachtschwärmer ins Leben gerufen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Westfalenbus

Die WB Westfalen Bus GmbH wird bei dem Angebot der Nachtbusse von der Provinzial-Versicherung als Sponsorpartner unterstützt.

Im Münsterland ist die WB Westfalen Bus GmbH in Zusammenarbeit mit verschiedenen Städten und Gemeinden auf sechs Nachtbuslinien unterwegs. Sie verkehren jeweils in den Nächten von Samstag auf Sonntag (N7/N17 und N20/N51) bzw. auch in den Nächten von Freitag auf Samstag (N2/N22, N42 und N5).

Im Sauerland ist sie in Zusammenarbeit mit den Städten Olsberg, Bestwig, Meschede und Freienohl) auf einer Nachtbuslinie unterwegs. Die Linie N3 verkehrt jeweils in den Nächten von Samstag auf Sonntag zwischen Arnsberg, Neumarkt über Oeventrop und Freienohl nach Meschede, Busbahnhof und weiter über Bestwig bis nach Olsberg, Bahnhof.

Rheinlandbus

In den Städten Dormagen und Grevenbroich bietet die DB Rheinlandbus in den Abend- und Nachtstunden am Wochenende ebenfalls Busverkehr an.

In Grevenbroich verkehren die Linien NE 11 und NE 12 in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Im Anschluss an die Linie RB38 bedienen unsere Nachtbusse ab Wevelinghoven, Bahnhof um 23.18 Uhr, 0.18 Uhr und 1.18 Uhr weite Teile der Stadt Grevenbroich.

Die Linie NE 1 bedient in Dormagen die Gebiete Hackenbroich, Dehlhoven, Straberg, Nievenheim, Gohr und Broich. Von der Linie NE 2 werden die Gebiete Zons, Stürzelberg, St. Peter, Delrath und Nievenheim angefahren.

Alle Fahrpläne finden Sie in unserem

Fahrplandownload