Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Bauarbeiten.

Sperrung des Kreuzungsbereichs Bahnhof – Jahn – und Ringstraße in Mülheim-Kärlich

Die Kanalsanierung in der Bahnhofstraße in Mülheim-Kärlich schreitet voran. Im nächsten Bauabschnitt ist der gesamte Kreuzungsbereich Bahnhof-Jahn- und Ringstraße nicht befahrbar Die Sperrung beginnt ab Montag, 08.01.2018, und wird, nach vorsichtigen Schätzungen, bis voraussichtlich Ende März dauern.

Die Sperrung des oben genannten Kreuzungsbereichs hat zur Folge, dass die Linien

- 354, Mülheim-Kärlich – Rheindörfer – Koblenz,
- 357, Koblenz – Mülheim-Kärlich – Neuwied und
- 370, Koblenz – Gewerbepark – Mülheim-Kärlich

umgeleitet werden müssen.

Die Änderungen im Einzelnen:

Linie 354
In Richtung Koblenz bleibt die bereits im ersten Bauabschnitt eingerichtete Umleitung, mit der um 2 Minuten angehobenen Fahrzeit, erhalten

Linie 357
Die Umleitung der 357 erfolgt lediglich in Fahrtrichtung Neuwied ab der Haltestelle Mülheim-Kärlich Rotes Kreuz.

- Die Haltepunkte Metzental, Koblenzer Straße und Rheinlandhalle werden während der Sperrung in Richtung Neuwied nicht angefahren
- Es wird eine Ersatzhaltestelle im Bereich des Kreisverkehrs in der Bahnhofstraße, Höhe REWE Markt, eingerichtet.
- In Richtung Koblenz fährt die Linie 357 den planmäßigen Linienweg.

Linie 370
Auf der 370 ergeben sich folgende Änderungen:

In Richtung Mülheim-Kärlich wird die 370 ab der Haltestelle Industriestraße Nord zum Haltepunkt Raiffeisenplatz im Stadtteil Kärlich geführt.
- Dort wird der Anschluss zur Linie 357 in Richtung Neuwied hergestellt.
- Im Weiteren fährt die 370 zu einer, nur zum Ausstieg eingerichteten, Ersatzhaltestelle in der Kärlicher Straße. Diese befindet sich ca. 75 Meter vor dem Rathaus Mülheim.

In Richtung Koblenz startet die Linie 370 ab der Haltestelle Rathaus, in Höhe der dortigen Apotheke.
- Ab dort verkehrt die 370 über die Haltestellen Koblenzer Straße und Metzental um danach im Gewerbepark, ab der Haltestelle Industriestraße Nord, den regulären Linienweg wieder aufzunehmen.
- Die Haltepunkte Im Obstgarten, Rheinlandhalle, Amsel – und Jahnstraße entfallen

Für die, durch die Baustelle entstandenen, Fahrplanänderungen bitten wir um Ihr Verständnis.

Am 15. Januar 2018 endet die Baumaßnahme der Salmtal L141

Nach rund 18 Monaten Bauzeit wird rund um die Weihnachtstage die Baumaßnahme Bahnbrücke Salmtal L141 und der Bau eines neuen Kreisverkehrsplatzes abgeschlossen. Der aktuelle Fahrplan der Linie 212 behält für die Dauer der Weihnachtsferien noch seine Gültigkeit. Die entsprechenden Abfahrtszeiten werden trotz nicht notwendiger Umleitung abgewartet.

Zum Schulbeginn am 10.01.18 tritt für die Linie 212 ein neuer Fahrplan in Kraft, dieser wird in den nächsten Tagen in der Fahrplanauskunft verfügbar sein.

Vollsperrung der L252 zwischen Willscheid und Oberwillscheid

Linien 135 und 139

Ab Mittwoch, 23. August 2017, ist zwischen Willscheid und Oberwillscheid (Vettelschoß) die L252 gesperrt. Die Haltestellen „Kirche“, „Mitte“ und „Oberwillscheid“ können leider nicht angefahren werden. Die Busse halten in der Bahnhofstraße in Höhe des alten Bahnhofs von Kalenborn und fahren eine Umleitung über Schweifeld und Hallerbach.

Baumbach: Sanierung der Rheinstraße – Stadthalle nicht anfahrbar

Linien 462, 968

In Baumbach wird die Rheinstraße abschnittsweise saniert. Die Bauabschnitte wandern halbseitig vom Kreisverkehr Höhe Pleurtuit-Straße in Richtung
Bergstraße. Weil sich inmitten der Sperrung die Stadthalle befindet, können die Linien 462 und 968 die Haltestelle „Baumbach Stadthalle“ nicht anfahren.
Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle „Ransbach Volksbank“ oder in Baumbach je Fahrtrichtung die Haltestellen „Börsenweg“ oder „D’Esterstraße“.
Die halbseitigen Bauarbeiten dauern vermutlich bis Anfang/Mitte 2018 an.

Sperrung der Brunnenstraße in Irlich ab Mitte August bis Februar 2018

Linie 170

Die Stadt Neuwied saniert in Irlich die P.RS-MI-RMV-NO Brunnenstraße. Weil die Straße dazu zwischen der Wiedbrücke und dem Weiherplatz vollständig gesperrt ist, kann die Linie 170 die Haltestellen „Irlich Brücke“ und „Irlich Weiherplatz“ während der Sperrung nicht anfahren. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle „Irlich Schobrigsweg“ in der Wollendorfer Straße. Der Beginn der Sperrung wird gegen Mitte/Ende August 2017 erwartet. Ende der Bauzeit soll Ende Januar / Anfang Februar 2018 sein.

Sanierung der Schalltorstraße in Rengsdorf bis vsl. 2018

Linie 101

Ab voraussichtlich Ende Juli saniert Rengsdorf die Schalltorstraße.
Weil die Straße dafür komplett gesperrt wird, können die Busse der Linie 101 die Haltestellen „Rengsdorf Schalltorstr.“ und „Rengsdorf Sparkasse“ nicht anfahren. Ersatzweise halten die betroffenen Fahrten der Linie 101 an der Haltestelle „Rengsdorf Post“ in der Westerwaldstraße.
Die Sanierungsarbeiten finden vermutlich bis ins nächste Jahr hinein statt.

Neuer Linienweg in Neuwied ab 14. August 2017

Linie 170

Nach den Sommerferien hält die Linie 170 in Fahrtrichtung Linz (Rhein) am Moltkeplatz und an der Matthiaskirche. Am Moltkeplatz hält die Linie 170 gegenüber der Haltestelle, die bereits stadteinwärts angefahren wird. An der Haltestelle „An der Matthiaskirche“ halten die Busse an der Haltestelle, an der bereits die Linien 101 und 131 halten. Die Haltestelle „Ortskrankenkasse“ entfällt. Mit der Änderung erfüllt DB Regio Bus Kundenwünsche. Die Haltestelle „Moltkeplatz“ befindet sich direkt an der Kreisverwaltung des Landkreises Neuwied; die Haltestelle „An der Matthiaskirche“ an einer Einkaufspassage.

Vollsperrung der Friedrich-Rech-Straße in Neuwied-Oberbieber ab 5. Juli 2017

Linie 101

In Neuwied-Oberbieber ist ab Mittwoch, 5. Juli 2017 ein Teilstück der Friedrich-Rech-Straße gesperrt, zwischen der Kirche und der Märkerwaldstraße.
Aufgrund der Vollsperrung können wir die Haltestellen „Kirche“, Märkerwaldstr.“ und „Hermesplatz“ mit der Linie 101 nicht anfahren.

Ersatzweise hält die Linie 101 in der Altwieder Straße; in Höhe der Sparkasse nahe der Einmündung Friedrich-Rech-Straße.

Wie lange die Bauarbeiten andauern werden, steht noch nicht fest. Sobald die Vollsperrung aufgehoben ist, halten wir in Oberbieber wieder wie gewohnt.

Daaden: Vollsperrung Steinches Mühle

Linie 455

Ab Dienstag, den 6. Juni 2017 wird für die Dauer von ca. 6 Monaten das Brückenbauwerk im Einmündungsbereich von der L 280 in die K 109 (Steinches Mühle), unter Vollsperrung saniert bzw. neu gebaut. Für die Dauer der Vollsperrung gilt ein geänderter Fahrplan der Linie 455.

Sperrung der Ortsdurchfahrt Koblenz-Horchheim bis voraussichtlich April 2019

Ab 18. April 2017 beginnt der letzte Bauabschnitt des Ausbaus der Emser Straße in Horchheim. Bedingt durch die zum Teil sehr enge Ortsdurchfahrt wird ab Höhe Müfflingstraße bis zur Einmündung in die Koblenzer- und Didierstraße in Lahnstein abschnittsweise eine Vollsperrung für alle Verkehrsteilnehmer erforderlich. Dies hat letztendlich Auswirkungen auf die Streckenführung des Busverkehrs in Horchheim. Anbei finden Sie die Baustellenfahrpläne der Linien 570, 956 und der Nachtbuslinie N3.

Aktuelle Sonderverkehre zu Veranstaltungen und Events

Sonderfahrpläne zu Events, Festivals und Veranstaltungen erhalten Sie hier