Vorzeitige Kündigung der BahnCard Business 25/50

Die BahnCard Business 25/50 kann vorzeitig gekündigt und der Restwert erstattet werden, wenn der Mitarbeiter aus dem Unternehmen oder Konzern ausscheidet.

Eine Rückgabe und Erstattung der Karte ist unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Die Erstattung wird bei der Deutschen Bahn mit der Original BahnCard Business über das vorgegebene Formular eingereicht
  • Eine unterschriftsberechtigte Person im Unternehmen (z.B. Travel Management, Einkauf, Personalbereich) bestätigt das Ausscheiden des Mitarbeiters aus dem Unternehmen mit Unterschrift und Firmenstempel
  • Die Berechnung der Restlaufzeit erfolgt tagesgenau, die Erstattung erfolgt abgerundet auf volle Monate (mindestens jedoch einen Monat Restlaufzeit)
  • Der Restwert der Karte beträgt mindestens 15 Euro (nach Abzug des Bearbeitungsentgelts von 19 Euro)
  • Die Auszahlung des Restbetrags erfolgt per Gutschein oder Überweisung auf Ihr Firmenkonto.

Download

Den Antrag auf Restwerterstattung der BahnCard Business herunterladen, ausfüllen und mitsamt der Original BahnCard Business an die im Formular angegebene Adresse schicken.