Busfahrer verteilen VeloCaps

Große Sommerferien-Aktion auf der Fahrradbuslinie Vlotho – Herford:

In den Sommerferien, also vom 17. Juli bis zum 29. August 2017, können sich Fahrgäste auf der Buslinie 434/VB1 über eine praktische Überraschung freuen. Wer in dieser Zeit mit der Fahrradbuslinie fährt, erhält beim Einstieg kostenfrei ein VeloCap. Dabei ist es egal, ob die Fahrgäste selbst gerade ein Fahrrad dabei haben oder nicht. Die Busfahrer verteilen diese roten hochwertigen Satteldecken an die Fahrgäste solange der Vorrat reicht. Bereits mehrfach haben die mindenherforder Verkehrsgesellschaft mbH, die VlothoBus und die DB Ostwestfalen-Lippe-Bus auf das komfortable Angebot auf dieser Buslinie aufmerksam gemacht. Denn die Busse, die auf dieser Linie verkehren, sind mit einem zusätzlichen Heckgepäckträger ausgestattet, auf dem die mitgenommenen Fahrräder Platz nehmen können. Durch die Unterstützung von MHV und VlothoBus ist die Fahrradmitnahme kostenfrei. Zusätzlich wurden alle Busse, die im Auftrag der DB von der Firma Pieper gefahren werden, bereits vor einiger Zeit mit WLAN-Routern ausgerüstet, so dass während der Fahrt per Smartphone oder Notebook im Internet gesurft werden kann. Die Buslinie 434/VB1 verkehrt zwischen Herford und Vlotho werktäglich von morgens um fünf bis abends um 18 Uhr im Stundentakt. Samstags sowie sonn- und feiertags gibt es einen Zwei-Stunden-Takt mit jeweils fünf Fahrtenpaaren zwischen 8 Uhr und 17 Uhr (samstags) bzw. zwischen 10 Uhr und 18 Uhr (sonntags). Am Bahnhof in Vlotho haben die Busse montags bis freitags immer stündlich Anschluss an die Züge der RB77 nach Löhne/Bünde bzw. Hameln/Hildesheim. Auch am Wochenende ist die Linie 434/VB1 gut auf den Zuganschluss in Vlotho ausgerichtet.